Sep
22
Sa
Reeperbahn Festival x Eatery Session @ ÜberQuell BrewPub
Sep 22 um 15:00 – 17:00
Reeperbahn Festival x Eatery Session @ ÜberQuell BrewPub

Tipps für die leckerste Pizza oder den besten Burger in der Schanze und auf St. Pauli gesucht? Das Reeperbahn Festival zusammen mit SZENE HAMBURG präsentiert euch vier Empfehlungen in Sachen Hunger und Durst während des Reeperbahn Festivals – fragt einfach nach den #rbf18-Specials oder checkt die mobile App!

Als wäre das nicht genug finden als Highlight in allen teilnehmenden Restaurants und Cafés Eatery Sessions präsentiert von der Haspa Musikstiftung statt – intime Akustik-Konzerte von Künstlern aus dem Reeperbahn Festival Line-Up. Das wird gemütlich! Vier brandheiße Hamburger Newcomer wurden aus dem Line-Up der 13. Reeperbahn Festival Ausgabe ausgewählt und spielen je ein intimes Akustik-Konzert im Grilly Idol, dem Playground Coffee, der Kopiba und dem ÜberQuell.

Während also die leckeren Reeperbahn Festival Specials verköstigt werden, gibt es ordentlich was auf die Ohren! Am Mittwoch treten Praery in der ersten Eatery Session ab 15:00 Uhr im Grilly Idol auf. Am Donnerstag folgt ein Auftritt von Scotch & Water ab 15:00 Uhr im Playground Coffee, am Freitag gibt’s ab 14:00 Uhr in der Kopiba eine Session von Poems for Jamiro und Samstag begrüßen wir Keele im ÜberQuell – um 15:00 Uhr geht´s los!

Okt
19
Fr
ÜberQuell on Tour x @ Craft Essen
Okt 19 um 18:00 – Okt 20 um 14:00
ÜberQuell on Tour x @ Craft Essen

Der englische Begriff ”craft“ bezeichnet Handgemachtes, in Abgrenzung zu maschineller oder zumindest industrieller Produktion. Vor allem wir kleinen Brauereien grenzen uns mit der Bezeichnung ”CRAFT BEER“ von den industriellen Brauereien ab. Inspiriert durch die Liebe zum Ursprünglichen folgen immer mehr Lebensmittelmanufakturen, Restaurants, Einzelhändler und auch Produzenten von Naturwein und Spirituosen der Idee. Mittlerweile versammelt der Begriff ”craft“ alles was sich rund um kulinarische und ursprüngliche Produkte dreht.

Die CRAFT findet in Essen am Fr. den 19. und Sa. den 20. Oktober zum zweiten Mal statt. Unser Team freut sich erstmalig in der Halle 12 des Unesco Welterbe Zollvereins dabei sein zu dürfen. Essen wir kommen!