RIVERKASEMATTEN

Die Gastro in den Riverkasematten teilt sich in drei Bereiche auf: den BrewPub, den Restaurantbereich mit Pizzaofen & Küche und die Terrasse für Urban Gardening-Flächen, Events und ganz viel Sonne. Ok, in Hamburg auch ab und an mal mit etwas Regen. Im BrewPub spielt das Bier die erste Geige. Sowohl unsere eigenen Sorten, als auch unsere Lieblingsbiere von Hamburg bis Südafrika sprudeln hier aus rund 30 Zapfhähnen oder jeder Menge Flaschen. Mehr geht nicht! Oder doch…? Doch! Denn an Hochtischen, in Sitznischen oder auf der Terrasse mit diesem unfassbar tollen Blick auf Hof und

tollen Blick auf Hof und Elbe vergisst man schon mal Raum und Zeit (aber bitte nicht die nächste Runde). Mehr geht nun wirklich nicht, oder? Aber klar doch! Denn unser heimlicher Star im ÜberQuell-Universum ist unser liebevoll zusammengeführtes Museum im Zentrum zwischen BrewPub und Restaurant. Biercrétins könnten die paar Quadratmeter zwischen den Welten „Gang zu den Toiletten“ nennen, wir nennen ihn „Time-Tunnel“. Oder „Liebevoll zusammengeführtes Museum von Kreativen aus dem Gängeviertel und Axel“. Wir wissen es noch nicht genau, macht doch mal einen Vorschlag!

BREW PUB

Sehen, hören, riechen, schmecken und tasten – in unserem Brewpub bekommen eure fünf Sinne ordentlich was zu tun. Und dank gemütlicher Plätze und Sitzecken direkt vor den Braukesseln kommt ein sechster noch gleich mit dazu: wohlfühlen! Denn unsere erfahrenen Bar- und Beerkeeper schenken

euch vielfältige Tank-, Fass- und Flaschenbiere aus. Und wenn ihr am richtigen Tag oder Abend da seid, gibt es auf der Bühne vor dem Sudhaus noch ein Konzert oder eine Lesung freihaus. Jaja, für das Wesentliche haben wir echt sowas wie einen siebten Sinn…höhö.

UNSERE PIZZA

Es soll ja auch Menschen geben, die tun nur so, als würden sie wegen des
Bieres zu uns kommen. In Wahrheit wollen sie das, was der Italiener schon lange zu schätzen weiß: Pizza Napoletana, DAS Original! Und wie das Original aus Bella Italia wird unser Original auch in zwei original gemauerten Pizzaöfen aus Neapel gebacken. Die Zutaten reichen von „traditionell“ über „wie geil ist das denn?“

bis „abgefahrener Scheiß“ – auf Wunsch natürlich auch „volle Lotte vegan“. Und weil wir nicht nur beim Teig gerne was drauflegen, gibt es hier und da auch mal ein Co-Baking mit weltweit geschätzten Pizza-Gurus, die unsere Öfen entern. P.S. Salate im Soul-Foud-Style, serviert in Bowls dürfen natürlich nicht fehlen. Tun sie auch nicht!

UNSER RESTAURANT. EIN GEDICHT.

Community-Tisch für 40 Personen,

Nischen und Ecken.

Unkomplizierte Karte,

Pizza & Bowls.

Bierempfehlungen zu Speisen,

gemütliche Atmosphäre.

Kunst an den Wänden und:

Decken.

Viel Bewegung.

Fass- und Flaschenbiere.

Biere von Freunden.

Fullservice.

Terrasse

Drinnen spielt die Musik, draußen das Leben. Oder anders gesagt: wer St. Pauli at it’s best und die Elbe, die Schiffe und das bunte Treiben auf Gehweg und Straße erleben will, sollte nicht länger rumstehen, sondern auf unserer Terrasse Platz nehmen. Puh, ganz schön langer Satz, aber was sollen wir machen: hier ist halt auch echt viel los. Denn von der Hamburger Luft, der Sonne und, nun ja, dem Regen, haben wir ja noch gar nicht gesprochen. Zwei bis zehn erstklassige Biere aus unserem Ausschank im Seecontainer feat. jeder Menge Grünzeug runden das Äußere ab. Wobei das grüne Gewächs dieses Mal wirklich nur für die Atmo ist.

FREUNDE

Die Liste unserer besten Freunde und Lieferanten ist ausgesucht und soll sich ganz bewusst nicht wie ein „Who is Who“ lesen. Ob junge Winzer biodynamischer Weine von Wein am Limit, geistreiche Spirituosen aus Hamburg, Charity-Projekte wie Lemonaid, Viva con Agua, Elbler und Säfte oder den Verein der clubkinder für Events und Musik aus ihrer lokalen Förderung, dem „clubkinder Klanglabor“ – sie alle tragen das Herz am rechten Fleck und wissen, für wen sie das alles tun: für euch! Und deshalb liest sich unsere Liste auch ganz bewusst und viel eher wie ein „You is You“. We love it!